Ab 2016 Aquarellkurse im Zentrum für Umwelt und Kultur in Benediktbeuern und anderen landschaftlich beeindruckenden Orten.

Workshops

 

2006 Workshop "Natur besser sehen lernen durch Malen"
im Rahmen des Fortbildungsangebots für Lehrer/innen "Bausteine für die Umweltbildung" auf Schloß Wiesen-felden, Bildungswerk des Bund Naturschutz.

2006 und 2007 Aquarellkurse "Natur besser sehen durch Malen" im Naturmuseum Zumsteinhaus Kempten/Allgäu.

2007 bis 2015 Aquarell-Workshops mit dem Bil-
dungswerk Bund Naturschutz Bayern in
Berhardswald.

2007 Malen mit den "Wanderfalken" und den
"Stadtfüchsen", beides LBV-Kindergruppen,
unterstützt von der Hofpfisterei in München.

Seit 1992 Workshops, Projektwochen und Aquarellkurse zum Thema "Kunst und Natur",  zu
"Illustration" und zu  Themenveranstaltungen anläßlich diverser Buchprojekte, u.a.  mit der
"Forschungswerkstatt im Pfalzmuseum für Naturkunde", Bad Dürkheim und auf Burg
Lichtenberg, mit dem Ökoprojekt von Mobil-Spiel e.V. München, sowie anläßlich der
Ausstellungen "Maria Sibylla Merian, Künstlerin und Naturforscherin" und "Georg Flegel.
Die Aquarelle" im Historischen Museum Frankfurt am Main. 

 

Auf Einladung der Universität von Pará
und des DAAD Ausstellung und
Aquarellworkshops mit Künstlern zur
Deutschen Kulturwoche in Belém,
Brasilien. Vom Münchener Kulturreferat
und der Frankfurter Buchmesse aus
Workshops im Rahmen der Zimbabwe
International Book Fair in Harare.
Danach Workshops auf Einladung des
Goethe-Instituts zur Feira do Livro in
Porto Alegre. Daneben regelmäßig
Veranstaltungen an Schulen in und um
München, Duisburg, Leipzig,  Mailand,
St. Etienne u.v.m.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1999 Aquarellkurs  mit Künstlern in Marabá,  im Auftrag des Instituto de Artes do Pará, Brasilien.

 

 

2004 Künstler-Workshop zum Thema "Illustration" 
in Porto Alegre, assistiert von dem brasilianischen
Künstler Francisco Klinger Carvalho

 

 

2003 Malen nach der Natur mit Schülern des Carl-
Spitzweg-Gymnasiums in Germering bei München
2004 Malen nach Aquarellen von Georg
Flegel mit Schülern und Lehrern im
Historischen Museum Frankfurt a.M.

1999 Workshops in Harare mit Schülern und Studenten zum Thema afrikanische "Architec-ture without Architects" 
 
2008 "Pilze-Stilleben malen" im Botanischen Garten München.

2009 "Die Vielfalt der Natur entdecken beim
Malen" im Museum Mensch und Natur München.

2009 bis 2014  "Malen in der Wildnis" im Umwelt-
zentrum Schloß Wiesenfelden.